Mein Anzug

Weingarten: Ihr Spezialist für die Erstkommunion

Der Tag der ersten heiligen Kommunion! Zu so einem besonderen Anlass gehört auch besondere Kleidung. Jungen tragen am Tag der Erstkommunion häufig elegante Anzüge mit einem farblich passendem Hemd. Eine auf den Anzug abgestimmte Weste rundet das festliche Outfit perfekt ab. Eine schicke Krawatte oder Fliege ist ein tolles Accessoire, das zu jedem Anzug kombiniert werden kann.

Eine weitere Variante, die sehr gerne alternativ zum Anzug gewählt wird, ist eine sportive Kombination, die das Kind nach dem Tag der Erstkommunion nochmal tragen kann. Hier bietet sich ein sportives Sakko mit passender Chino Hose oder einer einfarbigen, schlichten Jeans an. Unter dem Sakko wird zum Beispiel ein kariertes Button-Down Hemd getragen.  Als modisches Highlight funktioniert hierzu besonders gut die Kombination mit einem Sommerschal oder einer unifarbene Krawatte.

“ Sehr häufig ist es so, dass sich die Jungs selbst einen eleganten Anzug wünschen und sich darin auch wohl fühlen, was für Mama und Papa oft überraschend ist.“ – Dorothe Harden, Einkäuferin und Abteilungsleiterin Weingarten Kids

Um das Kommunionoutfit perfekt abzurunden, darf natürlich auch der passende Schuh nicht fehlen. Hier gibt es verschiedene Varianten. Der Anzug lässt durch einen klassischen Lederschuh sehr elegant kombinieren. Zu einem sportiven Outfit sieht ein gepflegter Sneaker cool und modern aus. Wichtig ist hier: bequem sollte der Schuh sein und zum gesamten Kommunionoutfit passen.

Beim Aussuchen des Kommunionoutfits sind, neben Mama und Papa, häufig auch Oma, Opa und Patentante dabei und freuen sich, das Kind bei der Auswahl der Kleidung für diesen besonderen Anlass unterstützen zu dürfen.

“ Es muss nicht immer der klassische Anzug sein. Ein sportives Sakko mit leichtem Schal sieht cool aus und die Hauptperson fühlt sich an ihrem großen Tag einfach schick. “ – Margret Balzer, Modeberaterin Weingarten Kids

 

gol-motiv

 

Für einen perfekten Tag sollten Sie auf folgendes achten

 

Im April ist es nicht ungewöhnlich, dass es entweder schneit oder hochsommerliche Temperaturen herrschen. Hierfür planen Sie bestenfalls alle Möglichkeiten im Voraus ein, so dass Sie auf alle Wetterlagen vorbereitet sind und einem perfekten Tag nichts mehr im Wege steht. Speziell für Jungen gilt:

Haben Sie den Anzug bereits weit im Voraus gekauft und hängt er schon länger im Schrank, sollten Sie ihn rechtzeitig vor dem großen Tag auf Falten überprüfen. Bedenken Sie auch, dass eventuell ein Knopf lose sein könnte und festgenäht werden muss. Solche Kleinigkeiten können entspannt im Vorfeld erledigt werden, so dass Sie sich am Tag der Kommunion ganz auf die Feier konzentrieren können.

Für kühles Wetter sollten Sie bestenfalls eine passende Jacke bereit halten, die über dem Anzug getragen werden kann.

Überprüfen Sie erneut die Passform der Schuhe. Es kommt nicht selten vor, dass die Schuhe mehrere Wochen oder sogar Monate vor dem Fest gemeinsam mit dem Anzug und der restlichen Festkleidung gekauft wurde und sich in der Zeit der Fuß verändert haben kann. Hier empfehlen wir Ihnen, die Schuhe ungefähr 3 Wochen vor dem Fest erneut anzuprobieren, auf Passform zu überprüfen und mehrere Stunden einzutragen. So kann es am Tag der Kommunion nicht zu schmerzenden Füßen kommen. Sollten die Schuhe zu groß sein, können passende Einlagen Abhilfe schaffen.

 

mein_kommunionanzug

 

Kollektion 2018

 

 

weisemonnyemmerlinggolgolgolgol

Informieren Sie sich über unsere Marken!